Read Reise Know-How Landkarte Slowenien (1:185.000): world mapping project by Reise Know-How Verlag Peter Rump Online

reise-know-how-landkarte-slowenien-1-185-000-world-mapping-project

Hochrei feste und 100% wasserfeste Landkarte Slowenien aus der Serie world mapping project, erschienen im Reise Know How Verlag Reise Know How Landkarten zeichnen sich durch besonders stabiles Kunststoffpapier aus, das beschreibbar ist wie Papier, sogar mit Bleistift Der Pappumschlag ist abnehmbar, so dass sich die Karte bequem in jede Tasche stecken l sst Eine Schutzh lle ist nicht erforderlich Die kartografische Darstellung konzentriert sich auf die wichtigsten Informationen f r Reisende und ist besonders gut lesbar Statt einer Schummerung werden farbige H henschichten verwendet Ausstattung H henlinien mit H henangaben Farbige H henschichten Klassifiziertes Stra ennetz mit Entfernungsangaben Sehensw rdigkeiten Ausf hrlicher Ortsindex GPS genau L ngen und Breitengrade UTM Gitter F nfsprachige Legende deutsch, englisch, franz sisch, spanisch, russisch Handliches Format 70x100 cm, 2 seitig bedruckt....

Title : Reise Know-How Landkarte Slowenien (1:185.000): world mapping project
Author :
Rating :
ISBN : 9783831773480
ISBN13 : 978-3831773480
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Reise Know How Verlag Peter Rump GmbH Auflage 5 aktualisierte 17 September 2018
Number of Pages : 279 Pages
File Size : 671 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Reise Know-How Landkarte Slowenien (1:185.000): world mapping project Reviews

  • Andreas Kammann
    2019-03-20 01:04

    Ich kann die bereits beschriebenen Mängel dieser Karte nur bekräftigen. Der Maßstab ist zwar nominell 1:185 000, die Karte zeigt aber nicht mehr Details als meine Ostalpen-Übersichtskarte 1:450 000.Ärgerlicher ist aber, dass es mit dieser Karte unmöglich ist, den Zustand einer Strasse einzuschätzen. Eine gelb markierte Nebenstrasse kann sehr gut ausgebaut sein, aber auch eine Schotterpiste an der Grenze der Befahrbarkeit.Dass die Karte von Material und Beständigkeit sehr gut ist, hilft dann auch nicht mehr.

  • W. Maischeid
    2019-02-19 01:04

    Diese Karte, wie alle Karten der Serie, gehört einfach immer wieder gelobt.Die Artikelbeschreibung lügt nicht: sie sind wirklich quasi unkaputtbar und wasserfest. Wer schon mal im Regen mit Papierkarten rumgemacht hat, wird das zu schätzen wissen. Auch immer wieder erneutes Zurechtfalten des benötigten Kartenausschnitts verzeiht die Karte ohne Murren - kein Mürbewerden und Einreißen.Hinsichtlich des Kartenwerks gibt es sicher gleichwertiges, aber zu beanstanden ist auch hier nichts.

  • Reelf
    2019-03-20 17:10

    Übersichtlich, viele Details und aktuell. Papier robust und gut gefaltet. Fällt nicht gleich auseinander wie die Karten von anderen Herstellern (deren Papier ist teilweise so dünn, dass mir die Karte schon beim ersten Auffalten zerrisen ist :-) ) und wird sicher einige Reisen überstehen.

  • Peter
    2019-02-24 19:00

    Ich habe bereits mehrere Karten dieser Serie. Sehr praktisch, wenn Robustheit gefordert. Kleines Manko: Der Detailgrad ist eigentlich nicht dem Maßstab entsprechend. Das Kartenbild braucht mehr Platz, die Informationen sind meist bei den Mitbewerbern mehr. Meistens reichen diese aber.

  • AnalogKlingtBesser
    2019-03-16 22:44

    Meine Erfahrungen beruhen auf der Ausgabe 2012. Ich bin mit einem VW-Touran die Strecke von Kobarid über Dreznica und Magozd nach Trnovo ob Soci gefahren. Laut Karte eine Nebenstraße. Diese Angabe traf bis Magozd zu, eine wirklich gut asphaltierte Straße. Ab da kamen dann viele km Waldweg, Geröllstrecke und zweispuriger Trampelpfad ohne brauchbare Wendemöglichkeit. Ein Höhenunterschied von ca 300 m und immer bergab (Horror). Als echtes Highlihgt ein notdürftig reparierter Bergrutsch, der überquert sein wollte. Ab welcher Schräglage rollt ein Touren seitwärts? Ich wollte es nicht wissen. Ach ja, es regnete auch noch in Strömen. Allmählich galt meine Sorge der Brücke über die Soca. Was erwartet mich? Eine Bergauffahrt zurück - unmöglich! Am Fluss angekommen hatte ich wirklich etwas (um nicht zu sagen:viel) Glück. Es fand sich jemand, der mich über die Hängebrücke lotste, denn der Seitenabstand links und rechts betrug nicht mehr als 3 cm (i.W. DREI!). Normaler Weise braucht man Karten nur für die Auswahl solcher Strecken. Wenn die Angaben dann falsch sind, Prost Mahlzeit!

  • Jörg Schmidt-Korth
    2019-03-11 17:51

    Seit Jahren fahre ich gut mit den Karten von Reise Know-how. Egal ob Marokko, Tunesien, Westalpen, Korsika, Kroatien usw.Die Detaillierung ist praxisgerecht und die Angaben stimmen in den allermeisten Fällen.Sehr gut finde ich auch das sehr robuste und für Feuchtigkeit unempfindliche Papier.