Read Lextra - Portugiesisch - Jeden Tag ein bisschen Portugiesisch: A1-B1 - Selbstlernbuch: Europäischer Referenzrahmen by Nicole Melanie Farias Dourado Online

lextra-portugiesisch-jeden-tag-ein-bisschen-portugiesisch-a1-b1-selbstlernbuch-europischer-referenzrahmen

Informationen zur Reihenausgabe Schritt f r Schritt Portugiesischkenntnisse verbessern Die bunte Mischung aus bungen, Spielen, Informationen zur Sprache, Landeskunde und Kreuzwortr tseln motiviert und macht Lust auf mehr Am Strand und in der Bahn Die t glichen Lern Portionen sind auf abrei bare Seiten gedruckt, so l sst sich Material f r nur einen oder auch f r mehrere Tage einfach mitnehmen Wissenscheck Nach f nf Tagen k nnen die Lernenden ihr Wissen testen ist das Ergebnis der Lernerfolgskontrolle erfreulich oder soll ein Thema wiederholt werden Entspannende Lekt re Am siebten Tag gibt es Unterhaltsames zu Sprache, portugiesischsprachigen L ndern und Kulturen zum Lesen....

Title : Lextra - Portugiesisch - Jeden Tag ein bisschen Portugiesisch: A1-B1 - Selbstlernbuch: Europäischer Referenzrahmen
Author :
Rating :
ISBN : 3589019492
ISBN13 : 978-3589019496
Format Type : EPub
Language : Portugiesisch, Deutsch
Publisher : Cornelsen Verlag 5 September 2011
Number of Pages : 208 Seiten
File Size : 864 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Lextra - Portugiesisch - Jeden Tag ein bisschen Portugiesisch: A1-B1 - Selbstlernbuch: Europäischer Referenzrahmen Reviews

  • Gunda Tribian-Hüsgen
    2019-05-14 13:03

    Mit diesem Buch kann man prima nebenbei Sprachkenntnisse auffrischen, eventuelle Schwachpunkte aufspüren und nebenher spielerisch Sprache und Kultur kennenlernen. Empfehlenswert!

  • Eine Benutzerin
    2019-05-18 09:59

    Ich habe mir das Büchlein gekauft, um ein paar Zusatzübungen zu haben.Man muss dabei sagen, dass das Büchlein fast nur aus Übungen besteht, nur an manchen Tagen ist rein Wissenswertes drin. Die Übungen sind dabei recht kurz gehalten. Wenn man ein Thema bereits geübt hat und sicher beherrscht, kriegt man die Übungen binnen 2-5 Minuten hin, also auch, wenn man nur wenige Stationen z.B. mit Bus und Bahn fahren muss. Allerdings mit Betonung auf "geübt". Wenn man ein paar Wörter nicht versteht, kann es durchaus passieren, dass man mit dem Tag nicht viel anfangen kann (immerhin stehen die Lösungen hinten drauf). Man muss also entweder schon richtig portugiesisch können, oder aber das Lernbuch mitnehmen. Wobei da meines Erachtens nach jedes beliebige Lernbuch auch geht, habe auch nicht das von Lextra, sondern ein Anderes, das ich mir einst für den Unisprachkurs gekauft hatte, das funktioniert in Kombination also auch recht gut. Man ist also nicht an das Buch von Lextra gebunden, was bei manch Übungsbuch sonst ja immer der Fall ist. Außerdem kann man die Tage auch unabhängig voneinander lösen, wenn man Tag 10 im Übungsbuch noch nicht hatte, dafür aber Tag 22 kann man auch zuerst Tag 22 lösen.Aber zum richtig Portugiesisch lernen ist das Büchlein nicht geeignet. Wer also denkt, sich jeden Tag ein paar Seiten rausreißen zu können und damit von 0 an und nur mit diesem Büchlein portugiesisch lernen zu können, ist hier eindeutig falsch und wird schon bei Tag 1 Probleme haben. Dafür gebe ich jetzt aber mal keinen Abzug, da es auch nirgendwo versprochen wird, dass es NUR mit diesem Büchlein geht.Der eine Stern Abzug kommt daher, dass nirgends eine Information auf den Seiten zu finden ist, für den Fall dass man nicht weiterkommt. Dabei wäre auf der Rückseite noch genügend Platz für z.B. einige Vokabeln (die Übungen sind alle immer nur vorne, hinten sind bisher nur die Lösungen und viel freier Platz). Es ist eben doch frustrierend, wenn man sich eine Seite herausreißt und dann erst in der Bahn feststellt, dass man 3 von den 10 Wörtern, die man zuordnen soll, nicht weiß. Da wäre es praktisch, wenn man dann auch nur die Seite umdrehen müsste und da dann noch Tipps hätte (übersetzte Wörter, nochmals ne Anleitung, wie man Wörter mit Endung xy konjungiert...)Aber für alle, die bereits Portugiesisch mit irgendeinem anderen Lernbuch lernen und nur noch ein paar (kleine) Zusatzübungen wollen, ist das Buch perfekt. Man kann sich einzelne Tage herauspicken, wenn man das Thema im Lehrbuch hat und eine Zusatzübung will. Oder man kann sich damit testen, ob man den Wortschatz noch drauf hat. Sprachen vergisst man bekanntlich, wenn man sie nicht regelmäßig übt. Oder aber man nimmt es einfach gegen die Langeweile irgendwohin mit (am besten kombiniert mit ner Wörterbuch-App auf dem Handy).