Read Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert by Sabine Bohlmann Online

das-leben-ist-k-ein-wunschkonzert

Das Leben ist kein Wunschkonzert , sagt meine Mama immer, wenn ich aus dem W nschen nicht mehr rauskomme Wanda sagt etwas anderes Sie sagt immer W nschen, Rosalie, w nschen, kann man sich alles Deshalb schickt Rosalie eine Rakete in den Himmel mit ihren drei dringlichsten W nschen einen Hund, eine beste Freundin und einen Papa Und weil W nsche manchmal ein bisschen Unterst tzung brauchen, stellt Rosalie allerhand an, um dem Gl ck ein wenig auf die Spr nge zu helfen Ein bezauberndes Buch ber die Kraft der eigenen W nsche...

Title : Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert
Author :
Rating :
ISBN : 9783522504669
ISBN13 : 978-3522504669
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Planet in der Thienemann Esslinger Verlag GmbH 10 August 2015
Number of Pages : 207 Pages
File Size : 790 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert Reviews

  • Liliya
    2018-11-05 16:15

    Ein wirklich schönes Buch. Warmherzig und durchaus realistisch, so dass sich Kinder gut mit der Geschichte identifizieren können. Mal lustig und mal traurig, wie das Leben selbst. Ich habe es meiner Tochter (7) abends als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen, und sie hat von der ersten bis zur letzten Seite gerne zugehört. Wir waren immer schon gespannt, wie es weiter geht, und haben Rosalie gleich in's Herz geschlossen. Von uns gibt es eine klare Leseempfehlung!

  • Amazon Kunde
    2018-11-13 16:12

    meine Enkelin (8 Jahre) war sehr begeistert. Liebevoll und spannend erzählt. Alle drei CD's wurden innerhalb kürzester Zeit mit Begeisterung verschlungen

  • petra b.
    2018-10-24 11:55

    Nettes lustiges Kinderbuch ,von Sabine Bohlmann, das man selbst als Erwachsener gerne liest...Auch als Geschenk sehr gut geeignet ...

  • Moni77
    2018-11-04 13:16

    Ich habe eine 8jährige Tochter und habe für sie dieses Buch gekauft. Jeden Abend lese ich ihr im Bett vor. Die Kapitel sind witzig und kurz geschrieben. Wir haben wirklich Spaß dabei. Die Buchgeschichte ähnelt unserer Geschichte, daher macht es umso mehr Spaß!Ich kann es wirklich empfehlen!

  • Sarah Mancinella
    2018-10-22 18:07

    Weihnachten ist vorbei und nicht alle Wünsche wurden erfüllt?Dann nichts wie ran an das neue Buch von Sabine Bohlmann. Auch Rosalie hat noch ein paar Wünsche offen. Ihre Mama ist überzeugt, dass man eben nicht immer alles bekommen kann, da das Leben eben kein Wunschkonzert sei. Die flippige Nachbarin Wanda sieht das aber anders und ermutigt Rosalie sich immer ganz fest das zu wünschen, was sie gerne hätte. Und das ist gar nicht so unbedeutend, denn Rosalie wünscht sich einen Hund, eine Freundin und einen Papa. Ob sie das bekommt? Selber lesen!Auf ganz zauberhafte Weise erzählt Sabine Bohlmann, wie sich Rosalie in ihrem neuen Leben in einer neuen Stadt zurecht finden muss, wie sie mit lustigen Begebenheiten und Enttäuschungen klar kommt und wie sich Wünsche manchmal auf ganz besondere Weise erfüllen.Bohlmann zeigt, wie wichtig das Wünschen ist, wie wertvoll Freundschaft und gute Gespräche sind und dass es nicht darauf ankommt, alles zu bekommen, sich aber für die richtig wichtigen Sachen im Leben einzusetzen.

  • Amazon Kunde
    2018-11-09 17:04

    Ich (11 Jahre) mag dieses Buch, weil es lutig ist und man gar nicht aufhören kann, zu lesen. Man kann sich richtig in Rosalie's Rolle versetzen und fiebert mit ihr mit. Das ist wunderbar und macht richtig Lust auf's Wünschen!!!

  • Frieda
    2018-11-03 18:24

    Das Buch hat mir (10 Jahre) super gefallen! Ich fand es schön und lustig. Wanda ist eine coole Nachbarin, kunterbunt und lustig und manchmal noch wie ein Kind. Ich habe das Buch schon oft an Kindergeburtstagen verschenkt.

  • Amazon Kunde
    2018-10-29 14:24

    Bücher, die ich vorlesen oder verschenken möchte, lese ich zuerst selber, um Überraschungen zu vermeiden. Was für eine besonders schöne Überraschung aber ist dieses neue Buch von Sabine Bohlmann. Die kleine Rosalie wünscht sich sehnlichst einen Hund, eine Freundin und einen Papa, wird von ihrer Mama liebevoll eingebremst und als Gegenpart von einer unkonventionellen Nachbarin ermuntert, nicht aufzugeben. Im Lauf der Geschichte geschehen rührende Situationen, manches wird umgedeutet, auch mit Enttäuschungen muss Rosalie umgehen. Ganz realistisch und doch zauberhaft, Mut machend und sehr fesselnd begleitet man das Mädchen durch ihre spannende Zeit. Ein wirklich (vor-)lesenswertes Buch, das ich selber mit einem dicken Pott Tee an einem Wochenende verschlungen habe.